Patrones

Die Kartoffelsorte Patrones stammt aus den Niederlanden, wurde dort von G. H. van Haeringen gezüchtet, und 1959 erstmals zugelassen. Im Schweizer Richtsortiment war sie von 1962–1971Die Reifezeit der Sorte ist mittelfrüh bis mittelspät.

Die Farbe der Schale der Kartoffel ist ocker und die Färbung des Fleisches ist hellgelb-gelb. Die Knollenform ist oval. Sie ist eine wunderbar speckige Kartoffel und hat ein intensiv nussiges und buttrigen Aroma. 

Da sie auch bei ProSpecieRara aus den Sammlungen gefallen ist, wird es sie wohl nur noch diese Saison verfügbar sein. 

Verwendung