Ful Medames

Rezeptautor: Pascal Haag
Quelle: Pro Specie Rara

Eintopf für 2-3 Personen

Zutaten

250 g Ackerbohnen, getrocknet
2.5 l Wasser
1 Zwiebel, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Lorbeerblatt
5 EL Petersilie, gehackt
½ Zitrone, frisch gepresst
Prise Chilipulver
¼ TL Kreuzkümmel, gemahlen
½ TL Sumach (alternativ etwas mehr Zitronensaft beigeben) Salz

Zubereitung 

  1. Die Bohnen in reichlich Wasser über Nacht einweichen.
  2. Am nächsten Tag die Bohnen abgiessen, abtropfen und ca. die Hälfte der Bohnen von Hand oder mit einem feinen Rüstmesser von ihrer Haut befreien.
  3. Beim Schälen von Hand die Bohnen zwischen zwei Fingern etwas zusammendrücken, so löst sich die Haut ziemlich einfach.
  4. Wasser, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, geschälte und ungeschälte Bohnen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze rund 1½-2 Stunden köcheln lassen.
  5. Dabei regelmässig umrühren und die Bohnen mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Falls notwendig, etwas mehr Wasser dazugeben.
  6. Die Bohnen müssen so lange gekocht werden bis ein eher flüssiger Brei entstanden ist.
  7. Sobald der Eintopf die richtige Konsistenz hat mit Petersilie, Zitronensaft, Chili, Kreuzkümmel, Sumach und Salz abschmecken.