Privatbestellung

   

Bergkartoffeln aus dem Albulatal 2021

2021 ist für die gesamte Landwirtschaft ein sehr herausforderndes Jahr und natürlich haben die Wetterkapriolen auch im Albulatal ihre Spuren hinterlassen. Wir sind sehr dankbar dafür, dass wir trotz den widrigen Umständen Bergkartoffeln ernten durften!

Aufgrund dieser Tatsache fehlen in diesem Jahr jedoch neben einigen Sorten vor allem die grösseren Knollen. Umso erfreulicher ist deshalb das Feedback vieler unserer Köche:

«Lieber kleine Bergkartoffeln als keine Bergkartoffeln»

Die Bereitschaft auch Raclette-Grössen zur Herstellung von Stock und Gnocchi zu verwenden, hat uns positiv überrascht und ausserordentlich gefreut.

Die klimatischen Herausforderungen werden uns voraussichtlich in Zukunft noch intensiver beschäftigen. Es wird immer schwieriger und herausfordernder werden jeden Herbst die perfekte Ernte einzufahren. Nicht zuletzt deshalb werden die Zusammenarbeit und das Verständnis zwischen Konsumenten und Produzenten als Gemeinschaft zunehmend wichtiger.

In diesem Sinne wünschen wir euch viel Freude beim Kochen, Essen und Geniessen unserer Bergkartoffeln aus dem Albulatal.

Freddy, Marcel & das Bergkartoffelteam 

     

Saatgut 

Als Speisekartoffelproduzent dürfen wir leider kein Saatgut anbieten!

Doch es gibt gute Nachrichten: www.prospecierara.ch bietet über verschiedene Quellen Saatgut von alten Kartoffelsorten an. 

   

DAS BESTELLFORMULAR: 






Adresse

Bestellinformationen

Aus administrativen und logistischen Gründen (unser Langzeitlager ist im Unterland), werden wir die Bergkartoffeln gerne nach Eingang des Rechnungsbetrages an Sie ausliefern.

LIEFERUNGEN SIND NUR INNERHALB DER SCHWEIZ MÖGLICH!

Ihre Bestellung ist 10 Tage für Sie reserviert.

Herzlichen Dank!