Lauterbrunnen

In frühen Jahren wurde sie auf den Bergbauernhöfen für alle Hausgerichte verwendet

Sie stammt definitiv von den Kartoffeläckern zahlreicher Bergbauern rund und hoch über Lauterbrunnen, wo sie gemäss der Sortenspenderin seit jeher biologisch angebaut wird.

Sie entwickelt sehr hohe Stauden. Die spät reifenden Knollen sind rund-oval, mittelgross, haben eine rote Schale und hellgelbes Fleisch.

Verwendung

Geeignete Rezepte